Mix dow n

Was macht einen Mix besonders? Natürlich die Performance des Künstlers und die Qualität der Aufnahme. Und dann die Kreativität des Mischers. Aber auch z.B. eine 12-Kanal-Röhren-Summier-Zauberkiste, die Euren Spuren Klangdimensionen entlockt, von denen Ihr davor nicht mal zu träumen gewagt habt? Yep. Mix down, lift up.

 

Mas ter ing

Gemastert wird im Michels mit einem optimalen Mix aus so viel Hardware wie möglich und so wenig Software wie nötig. Best of both worlds. Auch im Mastering werden Eure Stereo-Tracks oder Multi-Stems durch den Röhrenzauber veredelt. Sie klingen größer, weiter, teurer, dreidimensionaler, wärmer, ... einfach besser.

 

Rec ord ing

Auch, wenn das Michels für Mixdown und Mastering optimiert ist, habt Ihr natürlich die Möglichkeit, in einem akustisch optimierten Raum Eure Performance als Sänger oder Instrumentalist zu verewigen. Vom "larger than life"-vintage-Röhren Sound bis hin zu modernen Sounds a lá Katy Perry oder Kings of Leon.

 


Son gwr iti ng

An der eigens dafür eingerichteten Songwriting-Station könnt Ihr Eurer Kreativität freien Lauf lassen. Und bei Bedarf gleich ein Demo aufnehmen, damit die Ideen nicht wieder verloren gehen. Federmäppchen nicht vergessen ;-)